Letztes Update am Mo, 01.04.2019 11:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bankomatkarte und Geld entwendet - Polizei fahndet nach Diebes-Trio



Wien/Schwechat (APA) - Mindestens drei unbekannte Täter sollen am 4. und 5. Dezember des vergangenen Jahres in Wien und in Schwechat mehrfach Geld vom Konto eines 82-jährigen Mannes abgehoben haben. Der Pensionist dürfte zuvor bei der Behebung beobachtet und abgelenkt worden sein, woraufhin seine Bankomatkarte gestohlen wurde. Die Polizei fahndet nun mittels sichergestellter Fotos nach den Männern.

Die Tatorte befinden sich in den Wiener Bezirken Hernals, Neubau und Favoriten sowie im niederösterreichischen Schwechat. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, Gruppe Stelzl, unter der Telefonnummer 01-31310-25600 erbeten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren