Letztes Update am Mo, 01.04.2019 15:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis: Thiem spielt 2019 und 2020 fix in Kitzbühel



Maria Enzersdorf (APA) - Tennis-Star Dominic Thiem wird 2019 und auch 2020 beim Generali Open in Kitzbühel am Start sein. Dies haben der Weltranglisten-Fünfte und die Veranstalter des ATP-250-Turniers am Montag bei einer Pressekonferenz im Bundessportzentrum Südstadt bekanntgegeben. Die diesjährige Auflage geht vom 29. Juli bis 3. August in der Gamsstadt über die Bühne.

Zwei Wochen vor seinem nächsten Turniereinsatz beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo bereitet sich Thiem bereits intensiv auf die europäische Sandplatz-Saison vor. Beenden wird er diese nach einer kurzen Rasen-Saison einmal mehr in Kitzbühel. Nun hat er für eines seiner beiden Heimturniere erstmals einen Zweijahres-Vertrag abgeschlossen.

Thiem hat in bisher sieben Antreten im Einzel ein Finale (2014) und ein Halbfinale (2015) zu Buche stehen. 2016 und 2018 verlor er allerdings nach einem Freilos jeweils schon sein erstes Match. Darum lautet das Ziel ganz klar Turniersieg. Der Indian-Wells-Gewinner hat bisher zwölf ATP-Titel geholt, ein Triumph auf heimischem Boden fehlt Thiem aber noch. Neu ist beim mit 586.140 Euro dotierten ATP250-Turnier in der Gamsstadt der übertragende TV-Sender. Erstmals wird ServusTV Österreichs größtes Sandplatz-Turnier zeigen, auch dieser Vertrag wurde für vorerst zwei Saisonen vereinbart.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren