Letztes Update am Mo, 01.04.2019 16:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Industrie-Stimmung hellte sich im März spürbar auf



Washington (APA/dpa-AFX/Reuters) - Die Stimmung in der US-Industrie hat sich im März überraschend deutlich aufgehellt. Der Einkaufsmanagerindex ISM stieg um 1,1 Punkte auf 55,3 Zähler, wie das Institute for Supply Management (ISM) am Montag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten mit einem schwächeren Anstieg auf lediglich 54,5 Punkte gerechnet.

Das Neugeschäft legte ebenso zu wie die Produktion. Zudem stockten die Firmen ihr Personal auf, hieß es. Dementsprechend stieg der Beschäftigungsindex besonders deutlich.

Der Gesamtindex liegt nach wie vor deutlich über der Schwelle von 50 Punkten und deutet damit auf eine wachsende Industrieproduktion hin. Der ISM-Index gilt als zuverlässiger Frühindikator für die wirtschaftliche Aktivität in den USA.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren