Letztes Update am Mo, 01.04.2019 17:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt fester, BUX gewinnt 0,9 Prozent



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Montag fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX steigerte sich um 0,9 Prozent auf 42.057,33 Zähler. Das Handelsvolumen belief sich auf 8,1 (zuletzt: 15,7) Mrd. Forint.

Eine klar positive internationale Börsenstimmung sorgte auch am ungarischen Aktienmarkt für einen erfreulichen Wochenauftakt. Vor allem starke Konjunkturnachrichten aus der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft China unterstützten die Aktienkurse international.

Unter den Schwergewichten in Budapest verbuchten die Papiere des OTP Bank mit plus 1,4 Prozent das deutlichste Plus. Bei der MOL-Aktie gab es einen Zuwachs von 1,3 Prozent zu sehen. MTelekom verbuchten ein mageres Plus von 0,1 Prozent. Die Aktien des Pharmaunternehmens Gedeon Richter verbilligten sich hingegen um 0,4 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 462,50 462 MOL 3.320 3.278 OTP Bank 12.770 12.600 Gedeon Richter 5.380 5.400 ~

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA390 2019-04-01/17:15




Kommentieren