Letztes Update am Mo, 01.04.2019 18:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Dinamo Zagreb muss Europacup-Heimspiel ohne Fans bestreiten



Nyon (APA/Reuters) - Dinamo Zagreb muss nach rassistischem Fan-Verhalten von einem Teil seiner Fans das nächste Europacup-Heimspiel unter Ausschluss der Zuschauer bestreiten. Diese Entscheidung gab die UEFA am Montag bekannt. Anhänger des kroatischen Fußball-Meisters hatten im Europa-League-Achtelfinale gegen Benfica Lissabon Spieler der Gäste beleidigt. Benfica gewann nach einem 0:1 in Zagreb zu Hause noch 3:0 n.V.

Dinamo wurde außerdem zu einer Geldstrafe von 67.000 Euro verurteilt, da Fans im Spiel gegen Benfica auch Feuerwerkskörper entzündet hatten. Der Club wird von Trainer Nenad Bjelica (ehemals WAC, Austria) betreut, im Kader stehen die beiden Ex-Austrianer Emir Dilaver und Marin Leovac.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren