Letztes Update am Di, 02.04.2019 10:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Acht Feuerwehren 2 - Zweithöchste Alarmstufe ausgelöst



Waidhofen a.d. Ybbs (APA) - Bei dem Brand war die zweithöchste Alarmstufe (B3) ausgelöst worden, berichtete die FF Waidhofen a.d. Ybbs. Zur Bekämpfung der Flammen rückten auch Helfer aus Oberösterreich aus.

„Das hohe Einsatzaufkommen bewährte sich“, teilte die Feuerwehr weiter mit. Der Brand sei dadurch „relativ rasch“ unter Kontrolle gebracht worden. Eine Frau wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus transportiert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren