Letztes Update am Di, 02.04.2019 12:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Dieb schlich sich in Proberaum der Volksoper in Wien-Alsergrund ein



Wien (APA) - Ein Dieb hat sich im vergangenen Dezember in einen Proberaum der Volksoper in der Severingasse in Wien-Alsergrund eingeschlichen. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst kam der Mann am späten Vormittag des 17. Dezember zwischen 11.15 und 11.30 Uhr. Er stahl drei Geldbörsen, zwei Handys, einen Laptop und eine Tasche mit Inhalt. Dabei waren auch Bankomatkarten, mit denen der Täter einmal Geld abhob.

Laut Polizeisprecher Daniel Fürst betrug der Gesamtschaden etwa 4.500 Euro. Die Polizei sucht mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen und bat am Montag um sachdienliche Hinweise an die Außenstelle Mitte des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer 01-31310-43800 DW.




Kommentieren