Letztes Update am Di, 02.04.2019 14:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Khalifa erklagte Teilnahme am St. Gallen-Abschlusstraining



St. Gallen (APA/sda) - Nassim Ben Khalifa darf wieder an den Abschlusstrainings des Schweizer Fußball-Erstligisten FC St. Gallen teilnehmen. Das Recht dazu bekommt der Stürmer dank einer provisorischen Entscheidung des Kreisgerichts St. Gallen, die für 60 Tage gilt. In diesem Zeitraum kann Khalifa eine ordentliche Klage einreichen.

Der Club plant ab dem Sommer ohne den einstigen U17-Weltmeister, der offenbar auch selbst Abwanderungsgelüste hat. Am Training durfte Khalifa zwar meist trotzdem teilnehmen, nicht aber am Abschlusstraining, was das Gericht nun als Diskriminierung bewertete. Der Verein akzeptierte das Urteil. In der Praxis wird Trainer Peter Zeidler, früher Coach bei Liefering und Red Bull Salzburg, den Spieler aber wohl kaum noch einsetzen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren