Letztes Update am Di, 02.04.2019 15:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tödlicher Unfall bei Wartungsarbeiten im Kärntner Skigebiet Goldeck



Spittal (APA) - Bei Wartungsarbeiten im Skigebiet Goldeck bei Spittal in Kärnten hat es am Dienstag gegen 10.00 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Ein 45-jähriger Arbeiter kam zu Tode. Weitere drei Mitarbeiter sollen leicht verletzt worden sein. Der Unfall dürfte beim Warten des Tragseils der alten Bahn ins Skigebiet passiert sein. Es wird geprüft, ob das Seil gerissen oder aus der Führung gesprungen ist.




Kommentieren