Letztes Update am Di, 02.04.2019 16:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


BTV steigerte Gewinn 2018 um 53,3 Prozent auf 139,8 Mio. Euro



Innsbruck (APA) - Die zur 3-Banken-Gruppe gehörende Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV) hat 2018 ein kräftiges Plus von 53,3 Prozent bei ihrem Konzernjahresüberschuss vor Steuern verzeichnet und somit insgesamt 139,8 Mio. Euro erwirtschaftet (2017: 91,2 Mio. Euro). Dies teilte das Institut am Dienstag ad hoc mit. Das BTV-Eigenkapital stieg indes um 272 Mio. Euro auf 1,64 Mrd. Euro an.

Auch bei der Bilanzsumme legte man zu: Sie stieg von 10,46 Mrd. Euro im Jahr zuvor auf nunmehr 11,63 Mrd. Euro. Haupttreiber des Wachstums sei das Kundengeschäft gewesen, hieß es seitens der Bankverantwortlichen. Die Kundeneinlagen erhöhten sich im Vergleich zum Jahr 2017 um 556 Mio. Euro auf 8,16 Mrd. Euro, 515 Mio. davon wurden Firmenkunden in Form von Krediten wiederum zur Verfügung gestellt.

~ ISIN AT0000625504 WEB http://www.btv.at ~ APA399 2019-04-02/16:41

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren