Letztes Update am Di, 02.04.2019 18:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Metro: Verhandeln mit mehreren Interessenten über Real



Düsseldorf (APA/Reuters) - Der deutsche Handelsriese Metro verhandelt in der heißen Phase seiner Verkaufsgespräche über die Supermarkttochter Real mit mehreren Investoren. „Wir sprechen mit verschiedenen ernsthaften Interessenten über den Verkauf von Real“, sagte ein Metro-Sprecher am Dienstag.

„Es sind auch in diesem fortgeschrittenem Stadium mehr als zwei“, fügte er hinzu und reagierte damit auf einen Bericht des „Handelsblatt“. Der Zeitung zufolge sind indes nur noch zwei Immobilieninvestoren im Rennen. Es handle sich dabei um die Redos-Gruppe und das Unternehmen X+Bricks. Beide sollen Angebote in Höhe von jeweils rund 900 Mio. Euro abgegeben haben, berichtete das Blatt unter Berufung auf Verhandlungskreise. Damit werde eine Zerschlagung Reals wahrscheinlicher. Eine Investorengruppe rund um den Einkaufsverbund Markant und den Investor Sapinda habe von Metro eine Absage erhalten.

Metro-Chef Olaf Koch hatte bereits im März gesagt, die Gespräche über den Verkauf von Real seien in die heiße Phase eingetreten. Ein Verkauf im April oder Mai sei weiter realistisch. Über ein Interesse von X+Bricks hatte die Nachrichtenagentur Reuters bereits damals berichtet. Zudem habe auch die auf Handelsimmobilien spezialisierte ECE zusammen mit Morgan Stanley Real Estate die Metro-Tochter im Visier, hatten Insider im März gesagt. Koch hatte betont, die Interessenten wollten die Kette mit einem Jahresumsatz von mehr als 7 Mrd. Euro und 279 Märkten - davon befinden sich rund 65 im Besitz Reals - insgesamt übernehmen.

Koch will Metro auf das Geschäft rund um die Großmärkte ausrichten, die Real-Supermärkte haben dabei keinen Platz mehr unter dem Dach der Metro. Der Manager hatte Real im vergangenen September ins Schaufenster gestellt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN DE0007257503 WEB http://www.metrogroup.de ~ APA452 2019-04-02/18:16




Kommentieren