Letztes Update am Mi, 03.04.2019 09:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Börse Tokio schließt deutlich höher, Nikkei-225 plus 0,97 Prozent



Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Mittwoch sehr fest geschlossen. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 207,90 Punkten oder 0,97 Prozent bei 21.713,21 Zählern. Der Topix Index stieg um 10,08 Punkte oder 0,63 Prozent auf 1.621,77 Einheiten. 1.458 Kursgewinnern standen 575 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 70 Titel.

Die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China hat den Börsen Asiens Gewinne beschert. Die beiden Länder stehen einem Bericht der „Financial Times“ zufolge kurz vor dem Ende ihres seit Monaten andauernden Handelsstreits.

An die Spitze des Nikkei-225 kletterten die Aktien des Chipherstellers Screens Holdings mit einem satten Zuwachs von fast acht Prozent. Dahinter verteuerten sich die Titel des Industrieanlagenbauers Chiyoda um 5,7 Prozent. Mehr als fünfprozentige Aufschläge verbuchten auch jeweils Mitsui Engineering & Shipbuilding, Kawasaki Kisen und Fast Retailing.

Ans untere Ende der Kursliste rutschten die Titel des Erdöl- und Energieunternehmens Idemitsu Kosan mit einem Minus von drei Prozent. Beim Pharmaunternehmen Chugai gab es einen Kursverlust von 2,7 Prozent zu sehen. Takara schwächten sich um 2,5 Prozent ab.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA071 2019-04-03/09:11




Kommentieren