Letztes Update am Mi, 03.04.2019 09:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit - Briten brauchen auch bei ungeordnetem Austritt kein Visum



Brüssel (APA) - Briten können nach einem EU-Austritt weiter für drei Monate ohne Visum in die EU reisen. Dies beschloss das Europaparlament am Mittwoch in Brüssel. Die Abgeordneten knüpften die Visabefreiung allerdings an eine entsprechende Gegenleistung von britischer Seite. Sollte Großbritannien für einen EU-Staat Visa einführen, bräuchten auch Briten Visa für die Einreise in die EU.

Mit der Visabefreiung sei keine Arbeitserlaubnis verbunden, betonten die EU-Abgeordneten. Das Votum sei wichtig, gerade vor dem Hintergrund eines möglichen harten, ungeordneten EU-Austritts Großbritanniens, sagte der Chefverhandler Sergej Stanischew. Die vom Innenausschuss beschlossene Regelung muss am Donnerstag noch vom Plenum des Europaparlaments angenommen werden.

~ WEB http://www.europarl.europa.eu/portal/de ~ APA083 2019-04-03/09:51

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren