Letztes Update am Mi, 03.04.2019 15:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bund plant Schaffung einer „Österreichischen Verwaltungshochschule“



Wien (APA) - Die Bundesregierung arbeitet an der Schaffung einer „Österreichischen Verwaltungshochschule“. In dieser sollen die zehn internen Ausbildungseinrichtungen für Bundesbedienstete und mehr als 15 akademische Lehr- und Studiengänge für den öffentlichen Dienst gebündelt werden, gab Beamtenminister Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) am Mittwoch nach dem Ministerrat bekannt.

Das Ministerium erhofft sich durch die Bündelung von Personal- und Finanzressourcen eine effiziente und effektive Neuordnung der Ausbildungslandschaft für den öffentlichen Dienst, aber auch einen sparsamen Mitteleinsatz, mehr Bürgerorientierung und eine bessere Vorbereitung auf Anforderungen der Digitalisierung, geht aus einer Unterlage des Ministeriums hervor.

Im Jahr 2019 stehen Vorbereitungsarbeiten auf dem Plan. Die Umsetzung soll 2020 erfolgen.




Kommentieren