Letztes Update am Mi, 03.04.2019 17:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Prager Börse schließt mit Gewinnen



Prag (APA) - Die Prager Börse hat am Mittwoch mit Zugewinnen geschlossen und sich damit von ihren Vortagesverlusten erholt. Sowohl Konjunktur- als auch Unternehmensnachrichten waren am heutigen Handelstag Mangelware.

Der tschechische Leitindex PX stieg um 0,49 Prozent auf 1.086,69 Punkte. Das Handelsvolumen lag bei 0,42 (Vortag: 0,55) Mrd. tschechischen Kronen.

Die größten Gewinner innerhalb des Leitindex waren die Aktien der heimischen VIG, die um 2,34 Prozent fester schlossen. Zugewinne verzeichneten darüber hinaus Stock (plus 1,81 Prozent).

Am anderen Ende der Tafel gaben unter den wenigen Verlierern Philip Morris um 1,15 Prozent nach. Ebenfalls schwächer schlossen PFNonwovens mit minus 1,02 Prozent.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN XC0009698371 ~ APA453 2019-04-03/17:11




Kommentieren