Letztes Update am Do, 04.04.2019 07:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


15-jährige Kärntnerin von Mitschülern gefesselt und gefilmt



Völkermarkt (APA) - Eine 15-jährige Kärntnerin ist am Mittwoch in einer Schule im Bezirk Völkermarkt von zwei Mitschülern, 16 und 17 Jahre alt, an einen Sessel gefesselt worden. Laut Polizei wurde das von vier weiteren Schülern beobachtetet. Sie filmten und fotografierten die Szenen mit ihren Handys und stellten die Fotos und Videos auf eine Social Media-Plattform.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, hatte sich die Tat gegen 13.00 Uhr ereignet. Das 15-jährige Mädchen wurde demnach mit Klebeband und „unter Anwendung von Körperkraft“ an den Stuhl gefesselt. Eine Mitschülerin, die der 15-Jährigen helfen wollte, wurde zurückgedrängt. Die beteiligten Schüler werden angezeigt.




Kommentieren