Letztes Update am Do, 04.04.2019 09:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wienerberger übernimmt belgischen Elektrozubehör-Hersteller Reddy



Wien (APA) - Wienerberger war wieder auf Einkaufstour. Das heimische börsennotierte Unternehmen hat den belgischen Spezialhersteller für Elektrozubehör, Reddy S.A., übernommen, teilte Wienerberger am Donnerstag mit. Nach der Übernahme der Preflex Gruppe 2017 sei der Kauf von Reddy „die perfekte Ergänzung für unser Elektrogeschäft“, sagte Wienerberger-Chef Heimo Scheuch.

Damit biete Wienerberger komplette Systemlösungen für Gebäude aus einer Hand: von leeren Elektrorohren über vorverkabelte Rohre bis hin zur Installationsbox und -zubehör. Das Elektrogeschäft sei zukunftsträchtig und zudem margenstark. Reddy fertigt Elektrozubehör an seinem Produktionsstandort im wallonischen Seneffe, Belgien.

Die Übernahme von Reddy leiste einen unmittelbaren Beitrag zum Nettoergebnis. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

~ ISIN AT0000831706 WEB http://www.wienerberger.com ~ APA073 2019-04-04/09:00




Kommentieren