Letztes Update am Do, 04.04.2019 12:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Rapid-Präsident Krammer für Cup-Finale im Happel-Stadion



Wien (APA) - Rapid-Präsident Michael Krammer hat sich für die Verlegung des Finales des ÖFB-Cups ins Ernst-Happel-Stadion ausgesprochen. Rapid trifft nach dem 4:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen den LASK am 1. Mai im Endspiel auf Salzburg. Geplant war, dass die Partie in der Generali-Arena von Rapids Erzrivale Austria stattfindet. Der ÖFB diskutierte am Donnerstag über mögliche Szenarien.

„Mein Appell an den ÖFB: Bitte verlegen wir das ins Happel-Stadion, das wäre ganz wichtig und eine gescheite Idee“, sagte Krammer gegenüber „Radio Wien“. Eine Austragung im Prater-Oval wäre laut Krammer „in doppelter Hinsicht besser. Erstens um die Sicherheit des Zugangs zu gewährleisten, zweitens um möglichst vielen Fußballfans die Möglichkeit zu geben, das Spiel zu sehen.“ Er setze bei den handelnden Personen auf eine „gewisse Flexibilität“.




Kommentieren