Letztes Update am Do, 04.04.2019 12:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Griechische Polizei befreit Migranten – Drei Schlepper festgenommen



Athen/Thessaloniki (APA/dpa) - Der griechischen Polizei ist erneut ein Schlag gegen eine Schlepperbande gelungen. Beamte befreiten bei einer Razzia 16 Migranten aus einer verlassenen Lagerhalle in der Nähe der Hafenstadt Thessaloniki. Die Migranten wurden von ihren Schleppern in einem Keller gefangen gehalten. Drei mutmaßliche Schlepper seien festgenommen worden, teilte die griechische Polizei am Donnerstag mit.

Die Polizei entdeckt immer wieder Migranten in zahlreichen Regionen des Landes, die gefangen gehalten werden. Schlepper versuchen auf diese Art, noch mehr Geld von Angehörigen in den Herkunftsländern der Migranten zu erpressen.




Kommentieren