Letztes Update am Do, 04.04.2019 20:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankfurter Börse



Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Donnerstag mehrheitlich schwächer geschlossen. Größte Verlierer waren die Aktien der Sanochemia mit einem Minus von gut drei Prozent. Fabasoft-Titel stemmten sich gegen den schwachen Trend und stiegen klar um 2,19 Prozent.

~ Aktie Kurs Änderung Änderung Schluss Umsatz --- Punkte Prozent zuletzt Stück Petro Welt Technologies 5,10 -0,04 -0,78 5,14 2.031 Fabasoft 16,35 0,35 2,19 16,00 7.910 S&T 23,86 -0,14 -0,58 24,00 115.687 Sanochemia 1,91 -0,06 -3,05 1,97 7.202 ~

~ ISIN DE0008469008 ~ APA529 2019-04-04/20:14

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren