Letztes Update am Fr, 05.04.2019 07:47

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit: Rumänischer Finanzminister will keinen EU-Austritt der Briten



Bukarest (APA) - Der rumänische Finanzminister und EU-Ratsvorsitzende Eugen Orlando Teodorovici hofft auf keinen Brexit. Vor Beginn der informellen Eurogruppen-Sitzung Freitag in Bukarest sagte Teodorovici, es zeichneten sich Möglichkeiten für ein zweites Referendum ab. Ein Brexit hätte jedenfalls negative Folgen für alle Europäer.

Dies betreffe nicht nur den Finanzbereich. Es gehe auch um Auswirkungen im sozialen Bereich. „Deswegen hoffe ich, dass der Brexit nicht stattfindet“, so Teodorovici.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren