Letztes Update am Fr, 05.04.2019 09:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


51-jähriger Pkw-Lenker prallte in Lech gegen Tunnelportal



Lech (APA) - Bei tiefwinterlichen Straßenverhältnissen ist ein 51-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstagabend im Gemeindegebiet von Lech am Arlberg frontal gegen das Portal des Schafalptobeltunnels geprallt. Trotz Winterbereifung rutschte der Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und konnte die Kollision mit dem Portal nicht mehr vermeiden. Laut Polizei wurde der 51-Jährige bei dem Unfall verletzt.

Der Mann war kurz vor 20.30 Uhr auf der Lechtalstraße (L198) in Richtung Lech unterwegs, als er aufgrund von Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Während der Berge- und Aufräumarbeiten war die L198 zwischen Lech und Zürs komplett gesperrt.




Kommentieren