Letztes Update am Fr, 05.04.2019 12:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Betrunkener randalierte in Wohnung in Wien-Döbling - Festgenommen



Wien (APA) - Ein 29-jähriger alkoholisierter Mann hat am Donnerstagabend in der Wohnung eines Paares in der Sollingergasse in Wien-Döbling randaliert und dabei seinen Vermieter und einen Polizisten mit Schlägen und Tritten leicht verletzt. Nachdem der Mann Einrichtungsgegenstände demoliert und sich in seinem Zimmer verbarrikadiert hatte, wurde er von den zur Hilfe gerufenen Beamten festgenommen.

Es habe nach Angaben des Paares immer wieder Probleme mit dem deutschen Untermieter gegeben, da er schon öfter betrunken heimgekommen war, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger am Freitag. Als die Einsatzkräfte in der Wohnung eintrafen, habe sich der 29-Jährige in seinem Zimmer eingeschlossen und jeglichen Dialog verweigert, woraufhin die Tür gewaltsam geöffnet wurde. Ein Alkotest ergab bei dem Mann 2,42 Promille.

Auch die Arrestzelle in der Stadtleitstelle Döbling beschädigte der Betrunkene. Der 29-Jährige kassierte etliche Anzeigen, zudem wurde eine sicherheitspolizeiliche Wegweisung zum Schutz vor Gewalt ausgesprochen. Er befindet sich in Haft.




Kommentieren