Letztes Update am Fr, 05.04.2019 17:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt moderat im Minus



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag moderat im Minus geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX gab um leichte 0,07 Prozent auf 41.841,92 Zähler ab. Das Handelsvolumen belief sich auf 7,4 (zuletzt: 7,3) Mrd. ungarische Forint.

Eine überwiegend positive internationale Börsenstimmung sorgte in Budapest nicht für einen erfreulichen Wochenausklang. International wurde ein starker US-Arbeitsmarktbericht unterstützend aufgenommen. Trotzdem ging in Budapest eine positive Handelswoche mit einem Wochenplus beim BUX von 0,38 Prozent zu Ende.

Zum ungarischen Markt lag am Berichtstag eine dünne Meldungslage vor. Unter den Schwergewichten absolvierten MTelekom mit einem Zuwachs von 1,1 Prozent die auffälligste Kursveränderung. Die MOL-Papiere verbilligten sich hingegen um 0,8 Prozent. Bei der OTP Bank gab es ein Plus von 0,3 Prozent zu sehen. Die Pharmaaktie Gedeon Richter ging mit minus 0,55 Prozent ins Wochenende.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 469 464 MOL 3.230 3.256 OTP Bank 12.720 12.680 Gedeon Richter 5.460 5.490 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA458 2019-04-05/17:26




Kommentieren