Letztes Update am Fr, 05.04.2019 17:53

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pferdesport: Weltcup-Finale 1 - Dressur/Werth gewann Auftakt



Göteborg (APA/dpa) - Zum Auftakt des Weltcup-Finales in Dressur und Springreiten hat die Deutsche Isabell Werth am Freitag in Göteborg den Grand Prix gewonnen. Die 49-jährige Dressur-Reiterin schaffte vor 8.000 Zuschauern mit ihrer Stute Weihegold 81,755 Prozent und siegte damit vor Laura Graves (USA) mit Verdades (80,109) und Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Zack (78,152).

Die Prüfung diente als Qualifikation für die Kür am Samstag, die alleine über den Weltcupsieg entschiedet. Werth möchte nach zuletzt zwei Siegen in Omaha und Paris den Weltcup-Hattrick perfekt machen. Österreich ist im Dressurbewerb nicht vertreten. Im Springreiten trat Max Kühner später für Rot-weiß-rot an.




Kommentieren