Letztes Update am Fr, 05.04.2019 19:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Insider - Deutsche Bank offen für weitere Einschnitte in den USA



Frankfurt (APA/Reuters) - In den Fusionsverhandlungen mit der Commerzbank hat sich die Deutsche Bank Insidern zufolge offen für weitere Restrukturierungen in ihrem ertragsschwachen US-Geschäft gezeigt. Das sagten drei mit dem Vorgang vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

Die Commerzbank habe für die Fortsetzung der Fusionsverhandlungen die Zusicherung verlangt, dass die Deutsche Bank zu tieferen Einschnitten in ihr defizitäres US-Geschäft bereit sei. Die Deutsche Bank habe mehrere Möglichkeiten angesprochen, darunter ein Zurückschneiden des US-Wertpapiergeschäfts und Kürzungen im Geschäftsfeld Corporate Finance, das Kunden bei Finanztransaktionen begleitet.

~ ISIN DE000CBK1001 DE0005140008 WEB https://www.commerzbank.de/

https://www.deutsche-bank.de/index.htm ~ APA513 2019-04-05/19:23




Kommentieren