Letztes Update am Sa, 06.04.2019 16:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Staplerfahrer stieg auf Regal und stürzte ab: Schwer verletzt



St. Lorenzen im Mürztal (APA) - Ein 28-Jähriger Staplerfahrer ist Samstagfrüh bei Lagerarbeiten in Sankt Lorenzen im Mürztal (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) schwer verletzt worden. Der Mann kletterte auf ein Regal, um nach dem Rechten zu sehen und stürzte aus einer Höhe von drei Metern ab, berichtete die Polizei. Beim Sturz zog er sich Knochenbrüche zu.

Der Arbeiter aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag versuchte gegen 7.00 Uhr mit einem Gabelhubwagen eine Palette, die mit Treppenstufen beladen war, aus einem Regal zu heben. Nachdem sie sich nicht aus dem Regal heben ließ, kletterte er schließlich auf das Gestell und brach daraufhin durch den Sperrholzboden des Regals. Das Rote Kreuz versorgte den Verletzten und brachte ihn in das LKH Hochsteiermark in Bruck/Mur.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren