Letztes Update am Mo, 08.04.2019 10:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf: Conners gewann in San Antonio und erhielt Masters-Ticket



San Antonio (Texas) (APA/dpa) - Der Kanadier Corey Conners hat am Sonntag das PGA-Golfturnier in San Antonio und damit die Masters-Generalprobe für sich entschieden. Das brachte ihm 1,35 Millionen Dollar, ein paar Cowboystiefel und den letzten Startplatz beim legendären Augusta-Turnier. Mit 268 Schlägen setzte er sich bei dem größten Erfolg seiner Karriere vor den US-Amerikanern Charley Hoffman (270) und Ryan Moore (271) durch.

Ergebnisse PGA-Turnier in San Antonio/Texas (7,5 Mio. US-Dollar/Par 72) - Endstand nach 4 Runden: 1. Corey Conners (CAN) 268 Schläge (69/67/66/66) - 2. Charley Hoffman (USA) 270 (71/68/64/67) - 3. Ryan Moore (USA) 271 (68/70/69/64) - 4. ex aequo Brian Stuard (USA) 273 (67/70/70/66) und Woo Kim Si (KOR) 273 (66/66/69/72)




Kommentieren