Letztes Update am Mo, 08.04.2019 17:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Sicherheitsbedenken 3 - Salzburg für Klagenfurt



Wien (APA) - Salzburg nahm die Entscheidung des ÖFB „zur Kenntnis“. Das Finale könne nun aber nur in Klagenfurt stattfinden, hielt der Tabellenführer fest. „Da bereits von mehreren Seiten ein sicherer und neutraler Austragungsort gewünscht wurde, kann die Entscheidung nur auf das Wörthersee-Stadion in Klagenfurt fallen“, ließ Geschäftsführer Stephan Reiter via Twitter ausrichten.

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser und Klagenfurts Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler bekräftigten am Montag via Aussendung erneut, für das ÖFB-Cup-Finale bereit zu sein. Der 1. Mai sei als Termin reserviert, betonte Pfeiler.




Kommentieren