Letztes Update am Di, 09.04.2019 22:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: ÖFB-Frauen verloren bei Burger-Abschied 2 - Meinungen



Ma. Enzersdorf (APA) - Meinungen nach Österreich - Schweden (0:2):

Dominik Thalhammer (ÖFB-Teamchef): „Die erste Halbzeit war ordentlich, die ersten zehn Minuten in der zweiten Hälfte waren gut. Dann haben wir ein Tor bekommen, das auf dem Level einfach nicht passieren darf. Das geht gar nicht, das wird auf diesem Niveau bestraft. Danach haben wir die Ordnung verloren. Nach der sehr guten Trainingswoche hätten wir uns mehr erwartet. Wir haben die guten Trainingsleistungen aber nicht hundertprozentig auf den Platz bringen können.“

Nina Burger (ÖFB-Rekordlerin): „Der Kopf spielt tatsächlich sehr verrückt, ich brauche Zeit, um das Ganze sacken zu lassen, das zu verarbeiten. Ich habe es noch nicht ganz realisiert, dass es mein Abschiedsspiel war. Das Spiel war leider nicht so gut wie wir uns das vorgestellt haben. Es ist ärgerlich, wenn du gegen so einen starken Gegner einige Chancen hast und die Tore nicht machst. Es wäre schöner gewesen, sich mit einem Tor zu verabschieden, aber es ist so, wie es gelaufen ist.“




Kommentieren