Letztes Update am Do, 11.04.2019 09:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sudan - Minister: Präsident Bashir zurückgetreten



Khartum (APA/Reuters) - Der langjährige sudanesische Machthaber Omar al-Bashir soll zurückgetreten sein. Es gebe Verhandlungen über einen „Militärrat“, der interimistisch die Macht übernehmen soll, sagte ein Minister aus der Region Nord-Darfur, Adel Mahjoub Hussein, am Donnerstag dem in Dubai ansässigen Fernsehsender Al-Hadath TV.

Zuvor hatten die Streitkräfte eine baldige „wichtige Stellungnahme“ angekündigt. Armee und Sicherheitskräfte wurden am Donnerstag rund um das Verteidigungsministerium, Hauptstraßen und Brücken in der Hauptstadt Khartoum gesichtet, während sich Tausende Menschen zu einem Protest gegen die Regierung versammelten. Im Land hatte es bereits seit Monaten immer heftigere Proteste gegen Präsident Bashir gegeben, der den Sudan seit einem Putsch 1989 regiert.

( 0456-19)




Kommentieren