Letztes Update am Do, 11.04.2019 12:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ÖH-Wahl: AG setzt auf Forstwirtschafts-Studenten



Wien (APA) - „Orientierungslos“ war der 26-jährige Kärntner Dominik Ramusch am Beginn seines Forstwirtschafts-Studiums an der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien. „In welchen Hörsaal muss ich gehen, in welches Seminar muss ich mich einschreiben?“, fragte sich der Spitzenkandidat der VP-nahen Aktionsgemeinschaft bei der ÖH-Wahl. Geholfen habe ihm dabei die Studienvertretung an seiner Hochschule.

Aus diesem Grund habe er sich selbst in der Vertretung engagiert, schilderte Ramusch am Donnerstag bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. „Ich wollte den Studierenden deshalb etwas zurückgeben.“

Geboren wurde Ramusch am 26. Juli 1992 und wuchs am familieneigenen Bauernhof in St. Jakob im Rosental (Kärnten) auf. Seit rund eineinhalb Jahren fungiert er als Bundesobmann der AG.




Kommentieren