Letztes Update am Do, 11.04.2019 20:17

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


BVT-Ausschuss: ÖVP begnügt sich mit Kern und Doskozil



Wien (APA) - Die ÖVP verzichtet zumindest fürs erste auf die Ladung von SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und SP-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda in den BVT-U-Ausschuss. Vorerst will man sich neben der bereits beschlossenen Ladung von Ex-Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil mit Alt-Kanzler Christian Kern (beide SPÖ) begnügen.

Für die ÖVP sei klar, dass man auch SPÖ-Entscheidungsträger genau unter die Lupe nehmen müsse, die in ihrer Regierungsfunktion Einfluss auf die Aktivitäten des BVT nehmen hätten können, schreibt VP-Fraktionschef Werner Amon in einer Aussendung: „Unser Ziel ist es, nun das rote Netzwerk sehr genau unter die Lupe zu nehmen, das in den bisherigen Befragungen zutage getreten ist.“




Kommentieren