Letztes Update am Sa, 13.04.2019 16:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


71-jähriger Fußgänger in OÖ von Pkw erfasst



Mattighofen (APA) - Ein 71-jähriger Fußgänger ist Samstagmittag in Matthighofen (Bezirk Braunau am Inn) von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Der Mann wollte die Fahrbahn überqueren. Ein 30-jähriger Autolenker dürften den Fußgänger laut Polizei beim Abbiegen übersehen haben und streifte ihn mit dem linken Außenspiegel seines Pkw. Der 71-Jährige stürzte und wurde verletzt mit der Rettung ins Spital gebracht.

Der Fußgänger wollte gegen 11.30 Uhr die Braunauerstraße (B147) in Richtung Postgasse überqueren. Der 30-jährige Autolenker war mit seinem Pkw auf der Postgasse Richtung Kreuzung mit der B147 unterwegs. Beim Abbiegen nach links auf die B147 kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger.




Kommentieren