Letztes Update am So, 14.04.2019 19:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Queiroz erstattet bei FIFA Anzeige gegen Irans Verband



Teheran (APA/dpa) - Der Portugiese Carlos Queiroz hat bei der FIFA eine Klage gegen den iranischen Fußballverband FFI erstattet. Der FFI hat dem ehemaligen Coach der iranischen Nationalmannschaft nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna sein Restgehalt von umgerechnet 800.000 Euro noch nicht bezahlt.

„Es tut mir leid, dass ich nach fast acht Jahren im Iran diese Anzeige bei der Rechtsabteilung der FIFA erstatten musste“, sagte Queiroz der Agentur am Sonntag. FFI-Präsident Mehdi Tadsch hatte ihm aber versprochen das Geld nach seinem Rücktritt umgehend zu überweisen, „aber er hielt nicht sein Wort“. Queiroz trat Ende Jänner 2019 zurück, er ist nun Teamchef Kolumbiens.




Kommentieren