Letztes Update am Di, 16.04.2019 13:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hochhaus in Madrid wird nach Bombendrohung geräumt



Madrid (APA/AFP) - In der spanischen Hauptstadt Madrid wird derzeit ein Hochhaus nach einer Bombendrohung geräumt. Das bestätigte die Polizei am Dienstag. In dem Gebäude haben mehrere Botschaften ihren Sitz.

„Eine Bombendrohung ist eingegangen... die Evakuierung hat begonnen“, sagte ein Polizeisprecher. In dem Hochhaus sind die britische, niederländische, australische und kanadische Botschaft untergebracht.




Kommentieren