Letztes Update am Mi, 17.04.2019 12:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


VIG steigerte Embedded Value im Vorjahr um 5,1 Prozent



Wien (APA) - Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) hat per Ende 2018 den Embedded Value der Lebens- und Krankenversicherung nach Steuern um 5,1 Prozent auf 4,1 Mrd. Euro gesteigert. Dies teilte der Versicherungskonzern am Mittwoch mit. Der Embedded Value setz sich aus dem Nettovermögen sowie dem aktuellen Wert der künftigen Erträge aus dem bestehenden Versicherungsbestand zusammen.

Der angepasste Wert für 2017 habe 3,9 Mrd. Euro betragen. Die Wertschöpfung in Höhe von 199 Mio. Euro sei vor allem durch den Abschluss von profitablem Neugeschäft mit einer Marge von 4,4 Prozent gelungen. 2017 hatte die Neugeschäftsmarge 4,8 Prozent betragen. Wie in den vergangenen Jahren habe die VIG in Mittel- und Osteuropa (CEE) eine im internationalen Vergleich hervorragende Marge von 6,6 Prozent (nach 7,5 Prozent) erzielt. In Österreich/Deutschland betrug die Neugeschäftsmarge 2,7 (2,4) Prozent.

Der Aufsichtsrat habe am 11. April 2019 dem Vorschlag des Vorstands zur Erhöhung der Dividende von 0,90 Cent auf 1 Euro pro Aktie zugestimmt, so die VIG in ihrer Mitteilung anlässlich des heute veröffentlichten Geschäftsberichtes. Die am 21. März bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen wurden bestätigt: Das Prämienvolumen stieg um 3 Prozent auf 9,7 Mrd. Euro, der Gewinn vor Steuern um 10 Prozent auf 485 Mio. Euro. Die Combined Ratio - Schäden und Kosten gemessen an den Einnahmen - verbesserte sich um 0,7 Prozentpunkte auf 96 Prozent.

Die hohe Kapitalstärke soll für weiteres Wachstum genutzt werden. Die Solvenzquote lag bei 239 Prozent (2017: 220 Prozent). „Wir haben unsere Prognosen übertroffen und daher die Ziele für 2019 und 2020 angehoben. Wir fokussieren weiter auf Wachstum und wollen dementsprechend Chancen und Potenziale nutzen, um unsere Präsenz auszubauen. Dabei ist es unser Anspruch, nicht nur zukunftsorientiert und wirtschaftlich, sondern vor allem nachhaltig zu handeln“, so VIG-Generaldirektorin Elisabeth Stadler laut Mitteilung.

~ ISIN AT0000908504 WEB http://www.vig.com ~ APA202 2019-04-17/12:03




Kommentieren