Letztes Update am Mi, 17.04.2019 15:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


15-jähriger Mofa-Lenker bei Sturz im Bezirk Melk verletzt



Maria Taferl (APA) - Ein 15 Jahre alter Mofa-Lenker hat sich am Mittwoch bei einem Sturz in Maria Taferl (Bezirk Melk) eine schwere Verletzung der linken Hand zugezogen. Der Jugendliche soll von einem dunklen Pkw während eines Überholvorgangs geschnitten worden sein, berichtete die Polizei. Der 15-Jährige bremste daraufhin, lenkte aus und fiel zu Boden.

Nach dem Unfall begab sich der Einheimische selbstständig in das Landesklinikum Melk, wo er ambulant behandelt wurde. Der Pkw-Lenker beging nach Exekutivangaben Fahrerflucht. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk (Telefonnummer: 059133-3142-100) erbeten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren