Letztes Update am Do, 18.04.2019 12:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Stichwort - Gemeinnützige Wohnungen



Wien (APA) - Mehr als ein Fünftel der Österreicher wohnt laut Wirtschaftsministerium in einer gemeinnützig errichteten Wohnung. Die Miete ist dort um etwa 20 Prozent günstiger als in Wohnungen von gewerblichen Vermietern auf dem privaten Markt.

Österreichweit gibt es den Angaben zufolge rund 180 gemeinnützige Bauvereingiungen (GBV) - davon etwa 100 Genossenschaften und 80 Kapitalgesellschaften. Diese verwalten rund 653.000 eigene Mietwohnungen und circa 270.000 Eigentumswohnungen. Der Gesamtbestand umfasst also in etwa 932.000 Wohnungen. Das jährliche Bauvolumen beläuft sich auf rund 16.500 Sozialwohnungen.

~ WEB https://www.gbv.at/ ~ APA240 2019-04-18/12:40




Kommentieren