Letztes Update am Do, 18.04.2019 19:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankfurter Börse



Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Donnerstag keine Richtung gefunden. Die größten Kursverluste verbuchten Fabasoft, die um 1,13 Prozent tiefer aus dem Handel gingen. Sanochemia gewannen dagegen 0,54 Prozent, nachdem sie bereits am Vortag um mehr als ein Prozent gestiegen waren.

~ Aktie Kurs Änderung Änderung Schluss Umsatz --- Punkte Prozent zuletzt Stück Petro Welt Technologies 5,10 0,00 0,00 5,10 3.049 Fabasoft 17,45 -0,20 -1,13 17,65 4.118 S&T 23,78 -0,06 -0,25 23,84 88.273 Sanochemia 1,86 0,01 0,54 1,85 n.v. ~

~ ISIN DE0008469008 ~ APA477 2019-04-18/19:55




Kommentieren