Letztes Update am Fr, 19.04.2019 18:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: Draisaitl verstärkt Deutschland bei WM und gegen ÖEHV-Team



München (APA/dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam bekommt für die WM in der Slowakei einen Topstar aus der NHL zur Verstärkung. Leon Draisaitl hat seine WM-Zusage gegeben. Der 23-jährige Stürmer der Edmonton Oilers wird bereits nach Ostern zum Team stoßen und könnte auch in den Testspielen kommende Woche gegen Österreich in Regensburg (25. April) und Deggendorf (27. April) dabei sein.

Mit Korbinian Holzer (Anaheim Ducks) und Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) hat DEB-Teamchef Toni Söderholm zwei weitere NHL-Profis gegen Österreich zur Verfügung. Der Star allerdings ist Draisaitl, der zweitbeste NHL-Torschütze in dieser Saison. Mit 50 Treffern wurde er nur von Alexander Owetschkin (51) übertrumpft.

Bei Kanada, das am 7. Mai in Wien gegen das ÖEHV-Team die WM-Generalprobe bestreitet, hat Superstar Sidney Crosby abgesagt. Der 31-Jährige ist mit den Pittsburgh Penguins im Play-off zwar schon ausgeschieden, will seine Saison aber schon beenden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren