Letztes Update am Sa, 20.04.2019 11:38

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pkw kollidierte in NÖ mit Baum und brannte aus



Sitzendorf an der Schmida (APA) - Ein Pkw ist Samstagfrüh auf der L 42 zwischen Sitzendorf an der Schmida und Groß (Bezirk Hollabrunn) gegen einen Baum geprallt und in Brand geraten, berichtete die Feuerwehr Sitzendorf in einer Aussendung. Der junge Lenker war kurz nach 6.00 Uhr mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto in einen Acker geschleudert und die Fahrertür abgerissen. Dadurch konnte sich der leicht verletzte Lenker selbst aus dem Wrack befreien. Nur Sekunden später ging der Wagen in Flammen auf.

Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit Löschschaum, konnte aber die vollständige Zerstörung des Fahrzeugs nicht verhindern. Der Lenker wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.




Kommentieren