Letztes Update am Sa, 20.04.2019 18:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Segeln: Zajac/Matz vor Genua Weltcup-Fünfte in Nacra-17-Klasse



Genua (APA) - Thomas Zajac und Barbara Matz haben bei der Weltcup-Segelregatta vor Genua den erhofften Podestplatz verpasst. Nach dem achten Rang im Medal Race am Samstag schloss das Duo den Nacra-17-Bewerb trotz der eher ungeliebten Leichtwindbedingungen an der fünften Stelle ab und landeten als einziges OeSV-Boot in den Top Ten. Zajac/Matz waren als Dritte in das Finale gestartet.

David Bargehr/Lukas Mähr fielen im 470er nach einem vermeintlichen Fehlstart vom 16. auf den 22. Rang zurück. Beste Österreicher waren Nikolaus Kampelmühler und Thomas Czajka nach einer Aufholjagd am Samstag als 16.

Ergebnisse Segel-Weltcup Genua - Nacra 17:

1. Iker Martinez de Lizarduy/Olga Maslivets (ESP) 23 Punkte. Weiter: 5. Thomas Zajac/Barbara Matz (AUT) 38

470er: 1. Xu Zangjun/Wang Chao (CHN) 47. Weiter: 16. Nikolaus Kampelmühler/Thomas Czajka (AUT) 80 - 22. David Bargehr/Lukas Mähr (AUT) 86

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren