Letztes Update am So, 21.04.2019 11:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Drogenfahnder stellten 1,1 Kilo Heroin in Wohnung sicher



Wien (APA) - Drogenermittler der Außenstelle West des Wiener Landeskriminalamtes haben Samstagmittag in einer Penzinger Wohnung mehr als 1,1 Kilogramm Heroin sichergestellt. Drei Verdächtige im Alter von 32, 38 und 61 Jahren wurden festgenommen. Neben den Drogen fanden die Ermittler auch 2.000 Euro in bar und rund 240 Gramm des Opioids Buprenorphin.

Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer handelte es sich exakt um 1.105,2 Gramm Heroin, die im Straßenverkauf rund 30.000 Euro eingebracht hätten. Die Aktion in der Wohnung war Teil einer bereits seit mehreren Monaten laufenden Ermittlung gegen eine Tätergruppe aus mehreren Balkanländern. Bei den Festgenommenen handelte es sich um zwei serbische und einen österreichischen Staatsbürger.




Kommentieren