Letztes Update am So, 21.04.2019 16:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tausende Marokkaner forderten Freilassung von Aktivisten



Rabat (APA/Reuters) - Tausende Marokkaner haben am Sonntag in Rabat für die Freilassung Dutzender Bürgerrechtler demonstriert, die 2016 und 2017 die Proteste gegen wirtschaftliche und soziale Probleme in der Rif-Region angeführt hatten. Ein Berufungsgericht in Casablanca hatte vor zwei Wochen 20-jährige Haftstrafen gegen vier der Aktivisten bestätigt.

Sie waren wegen Störung der öffentlichen Ordnung und Gefährdung der nationalen Einheit verurteilt worden. Die Rif-Demonstrationen zählten zu den schwersten Protesten gegen die Führung des Landes seit 2011, als König Mohammed einen Teil seiner Macht an das Parlament abtrat.




Kommentieren