Letztes Update am Di, 23.04.2019 14:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Ratten-Gedicht“ - FP: Postwurfsendung nicht in Landespartei gedruckt



Linz/Braunau am Inn (APA) - FPÖ-Landesparteisekretär Erwin Schreiner hat den Vorwurf der SPÖ, dass die Postwurf-Sendung der Braunauer Stadtpartei mit dem „Ratten-Gedicht“ in der Landespartei verlegt und gedruckt worden sei, auf APA-Anfrage zurückgewiesen. Die FPÖ Oberösterreich habe keine Druckerei, jede Ortsgruppe kümmere sich selbst um den Druck ihrer Aussendungen und sei für deren Inhalt selbst verantwortlich.

Der Inhalt werde von der Landespartei nicht überprüft, erklärte Schreiner: „Bei fast 400 Ortsgruppen ist Kontrolle unmöglich.“ Grundsätzlich gehe man davon aus, dass jede Ortsgruppe genau Bescheid wisse, was gemacht werden könne. Angesichts des aktuellen Falls weise man aber darauf hin, sensibel zu sein. Änderungen im System seien nicht vorgesehen.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA284 2019-04-23/14:18




Kommentieren