Letztes Update am Di, 23.04.2019 17:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rohstoffe (17.00) - US-Ölpreis mit festerer Tendenz



Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Dienstag im späten europäischen Handel fester gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 66,29 Dollar und damit um 1,13 Prozent mehr als am Montag. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 74,40 Dollar gehandelt.

Die Ölpreise setzten am Nachmittag ihren Aufwärtstrend fort, nachdem am Vortag die US-Regierung entschieden hatte, ab Mai keine Ausnahmeregelungen mehr für Ölimporte aus dem Iran zu gewähren. Dies wird das weltweite Rohölangebot zusätzlich zu den Förderbeschränkung der OPEC und anderer wichtiger Förderstaaten verknappen und somit die Preise stützen.

Der Goldpreis in London lag am Nachmittag bei 1.267,81 Dollar und damit klar unter dem Schlusskurs von Montag von 1.274,58 Dollar. Obwohl geopolitische Risiken zugenommen hätten, käme der Goldpreis auch nach Ostern nicht vom Fleck, hieß es am Markt: „Die spekulativen Finanzinvestoren waren wohl hauptverantwortlich für den Preisrückgang von Gold und dürften in den letzten Tagen einer Erholung im Wege gestanden haben“, schreibt das Analystenteam um Eugen Weinberg im Tageskommentar zum Rohstoffmarkt der Commerzbank.

Liste ausgewählter Rohstoffe:

~ Rohöl (USD/Barrel): Zuletzt Änderung (%) Brent 74,40 74,04 +0,49 WTI 66,29 65,55 +1,13 OPEC-Daily 72,44 70,83 +2,27 Edelmetalle (Spot/USD): Gold 1.267,81 1.274,58 -0,53 Silber 14,78 15,00 -1,47 Platin 888,28 899,99 -1,30 Agrarprodukte (USD): Kaffee Robusta 109,20 109,40 -0,18 Kakao 2.305,00 2.346,00 -1,75 Zucker 338,70 338,70 +0,00 Mais 164,50 165,50 -0,60 Sojabohnen 868,38 877,00 -0,98 Weizen 172,75 174,50 -1,00 ~




Kommentieren