Letztes Update am Mi, 24.04.2019 17:11

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Konrad Siebenter bei Fleche Wallonne - Alaphilippe siegte



Huy (APA) - Der Niederösterreicher Patrick Konrad hat am Mittwoch beim Radklassiker „Fleche Wallonne“ Rang sieben belegt. Der 27-Jährige vom Team Bora kam nach 195,5 km mit der ersten Verfolgergruppe im Ziel an. Acht Sekunden fehlten auf den Franzosen Julian Alaphilippe, der seinen Vorjahressieg auf der Mauer von Huy wiederholte.

Alaphilippe setzte sich im Zweier-Zielsprint sicher gegen den Dänen Jakob Fuglsang durch. Der 26-Jährige vom Team Deceuninck holte mit dem Wallonischen Pfeil seinen zweiten Saisonsieg bei einem Frühjahrsklassiker. Im März hatte der Bergkönig der vergangenen Tour de France bereits bei Mailand-Sanremo triumphiert. Dritter wurde mit sechs Sekunden Rückstand der Italiener Diego Ulissi.

Konrad hatte lange an der Spitze mitgemischt. Auf dem 1,3 km langen, enorm steilen Schlussanstieg waren aber Alaphilippe und Fuglsang, die sich schon am Sonntag beim Amstel Gold Race lange in der Führungsgruppe befunden hatten, klar die Stärksten. Die Ardennen-Woche wird kommenden Sonntag mit der 105. Auflage von Lüttich-Bastogne-Lüttich abgeschlossen.




Kommentieren