Letztes Update am Mi, 24.04.2019 18:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Reifenhersteller Michelin mit zweistelligem Umsatzplus zu Jahresstart



Clermont-Ferrand (APA/dpa-AFX) - Der französische Reifenhersteller Michelin hat im ersten Quartal einen kräftigen Umsatzsprung verbucht. Die Erlöse stiegen um 11,3 Prozent auf 5,8 Mrd. Euro. Zu konstanten Wechselkursen lag das Plus bei 9,3 Prozent. Bei Pkw und leichten Nutzfahrzeugen gab es nur einen Mini-Zuwachs, während die Erlöse bei Lkw-Reifen um 5,3 Prozent zulegten.

Dank Zukäufen verbuchte Michelin bei Spezialreifen für Bergbau, Flugzeuge und Zweiräder einen Sprung um knapp 53 Prozent. Den Ausblick für den weiteren Jahresverlauf bestätigte der Konzern.

~ WEB http://www.michelin.com/ ~ APA485 2019-04-24/18:28




Kommentieren