Letztes Update am Do, 25.04.2019 08:45

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


17-jähriger Alkolenker baute Unfall in Kärnten



Villach (APA) - Ein 17-jähriger Alkolenker hat am Mittwochnachmittag einen Verkehrsunfall in Feld am See (Bezirk Villach-Land) verursacht. Laut Polizei war der Mann mit einem Auto in „erheblich alkoholisiertem Zustand“ auf einer Gemeindestraße unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und gegen eine Straßenlaterne, eine Plakatwand und einen Telefonverteiler stieß.

Eine auf dem Beifahrersitz mitgefahrene 17-Jährige wurde dabei verletzt, sie wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Der Lenker sowie ein 16-jähriger Insasse blieben unverletzt. Dem Fahrer wurde der Probeführerschein abgenommen, er wird angezeigt.




Kommentieren